user_mobilelogo

 Aktuelle Resultate...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Trainingszeiten Aktive

Montag: 19.15 - 20.45 Uhr

Buchs: Pemo Arena 

Mittwoch: 19.15 - 21.45 Uhr

Regensdorf: Chrüzächer

Freitag: 20.00 - 22.15 Uhr

Buchs: Pemo Arena 

Spiellokale Meisterschaft

Montag, 20.15 Uhr

Regensdorf: Chrüzächer 

Hofwiesenstr. 96, 8105 Regensdorf

Mittwoch, 20.15 Uhr

Regensdorf: Chrüzächer

Hofwiesenstr. 96, 8105 Regensdorf

Freitag, 20.15 Uhr

Buchs: Pemo Arena 

Drisglerstrasse, 8107 Buchs

Kein Training

19. Dez. - 5. Jan. 2020
Weihnachtsferien

Fr 10. April 2020
Karfreitag

11. - 26. April 2020
Frühlingsferien

Fr 1. Mai 2020
Tag der Arbeit

Fr 22. Mai 2020
Freitag nach Auffahrt

Mo 1. Juni 2020
Pfingstmontag

11. Juli - 16. Aug. 2020
Sommerferien

Resultate melden

Hallo Captains

Es wäre super, wenn wir ab und zu Matchberichte hier auf der Homepage veröffentlichen könnten (statt dass diese nur in der Anonymität von click-tt erscheinen).

Bitte schicke uns ein kurzes Matchtelegramm, ganz egal welche Liga, einfach per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Und in Kürze wird es hier publiziert.

Vielen Dank smile.

21.02.2020

Herren 6. Liga

Buchs ZH 4 - ZH Affoltern 9  6:4

Die Buchser starteten mit zwei Punkten Vorsprung ins ins letzte Heimspiel der Saison gegen die direkten Verfolger aus ZH Affoltern. Dank der grandiosen Leistung von Junior Jannick sowie den Siegen von Miriam und Robin, resultierten am Ende des Abends drei Punkte. Somit springt Buchs 4 auf den zweiten Gruppenrang – nur einen Punkt hinter Buchs 5. Es wird spannend um die Aufstiegsplätze!  

Punkte für Buchs: Jannick: 2.5 / Miriam: 2 / Robin: 1.5

Matchblatt

‹22.02.2020 miri›

19.02.2020

Damen 2. Liga

Buchs 2 - Imperial Winterthur 2  6:4

Gegen die Tabellenführerinnen aus Winterthur galten die Buchserinnen als klar unterlegen. Wie erwartet, gewannen alle ihre Spiele gegen die tiefstklassierteste Sigi. Unerwartet war dagegen das Ausscheiden von Gabi: nach dem Sieg von Charlotte musste die Winterthurerin (und ex-Buchserin) aus gesundheitlichen Gründen von den weiteren Spielen zurücktreten. Dank dieser beiden Punkte gewinnen die Buchserinnen das Spiel mit 6:4.

Punkte für Buchs: Charlotte: 2 / Miriam: 1 / Stephanie: 1 / w.o.: 2

Matchblatt

‹20.02.2020 miri›

03.02.2020

Damen 2. Liga

Wetzikon - Buchs 2  6:4

Innert zwei Wochen müssen die Buchser Damen die zweite (knappe) Niederlage hinnehmen. Highlight des Abends: Stephanie gewinnt im fünften Satz gegen die (auf dem Papier) klar überlegene Marianne. Mit dem gewonnenen Punkt bleiben die Buchserinnen auf dem vierten Gruppenrang.

Punkte für Buchs: Miriam: 2 / Stephanie: 2

Matchblatt

‹04.02.2020 miri›

01.02.2020

Turnier

Buchser wieder am Limmattaler-Turnier in Urdorf dabei

Auch dieses Jahr machte eine Delegation an Buchser Spielern am Turnier des TTC Urdorf mit. Für Fabio, Mikel und Nico war leider schon nach der Gruppenphase Schluss. Lukas musste sich in der zweiten Runde geschlagen geben, Jannick sogar erst in der dritten Runde. Für den einzigen Buchser Medaillenrang sorgte eine Dame: Charlotte zog souverän in die Finalrunde ein, wo sie sich den 2. Platz erspielte.

‹01.02.2020 miri›

24.01.2020

Herren 6. Liga

Buchs 4 - Bassersdorf 5  10:0

Das jüngste Buchser Team gewinnt deutlich gegen die nur zu Zweit angetretenen Bassersdorfer. Dank der vier gewonnen Punkte zieht Buchs 4 in der Tabelle mit Buchs 5 gleich – es bleibt spannend!

Punkte für Buchs: Jannick: 2.5 / Mikel: 2 / Robin: 2 / Nico: 0.5 / w.o: 3

Matchblatt

‹25.01.2020 miri›

22.01.2020

Damen 2. Liga

Buchs 2 - Bassersdorf   4:6

Im ersten Heimspiel der Rückrunde müssen sich die Buchserinnen knapp geschlagen geben. Mit dem gesicherten Punkt hält sich das Team jedoch noch immer in der Tabellenmitte.

Punkte für Buchs: Charlotte: 2 / Miriam: 2

Matchblatt

‹23.01.2020 miri›

16. Januar 2020

O40, 4. Liga

Letzten Donnerstag hatte die 4. Seniorenmannschaft (mit Andi, Walti und Reto) Auswärtsspiel in Chur. Ganz klar, dass man sich dafür den Nachmittag frei nahm und bereits um 13 Uhr losfuhr.

Mein Ziel Savognin
Das erste Ziel war Savognin. Völlig losgelöst wurde die Mannschafts-Unterkunft in der Ferienwohnung bezogen. Nach einer gemütlichen Kaffeerunde mit Team-Besprechung blieb noch genug Zeit, um sich mit einem Teller Spaghetti für den Match zu stärken. Dann gings ab nach Chur - die Fahrzeit von Savognin beträgt nur 35 Minuten. In der Sporthalle erwartete uns eine ambitionierte und sympathische Churer Mannschaft. Logisch, dass zu einem TT-Match auch die anschliessende Beizenerkundung gehört. Im Clublokal der Heimmannschaft, im Restaurant Rosenhügel, gab es noch eine feine Pizza. Es war bereits nach Mitternacht, als die Buchser wieder in Savognin eintrafen.

Das Drumherum
Das prachtvolle Winterwetter in Savognin am nächsten Tag motivierte das Buchser Trio zu weiteren sportlichen Abenteuern: Ambitioniert wagten sich Andi und Reto auf die Langlaufskis, während Walti die Sonne bei einer Winterwanderung genoss. Der nächste Hotspot war die Sonnenterrasse im Restaurant Romana. Nach der Siesta gings weiter im Programm; das Nachtessen im Restaurant Danilo war ein Gaumenschmaus. Noch ein Bündner Röteli, dann sanken die Senioren nach einem erfüllten Tag entspannt ins Bett.


Im Einsatz für Buchs Senioren IV:
Andi Beloch, Reto Vacchelli, Walter Biber

Herrliche Berge, sonnige Höhen...
Am nächsten Morgen überraschte Savognin mit einer frisch verschneiten Winterlandschaft. Ein Grund mehr, sich nochmals sportlich zu betätigen beim Langlaufen und Winterwandern. Müde, aber glücklich, so fühlten sie die drei Protagonisten, als sie den Weg zurück nach Buchs fuhren. Ach ja, das Spiel ging übrigens mit 9:1 verdient an Chur. Wäre cool, wenn nächste Saison Teams wie z.B. Locarno oder Morges in unserer Gruppe wären. So hätten wir weitere spannende Auswärtsspiele in Aussicht.
wink

*Text enthält Procuct Placement

Matchblatt

‹20.1.2020 reto›

10.01.2020

Herren 6. Liga

Buchs 5 - Buchs 4    4:6

Nach der schmerzhaften Niederlage in der Vorrunde, war ein Sieg das klare Ziel von Buchs 4. Die Revanche gelang dank 3 w.o.-Siegen und dem sensationellen Sieg von Dominic gegen Lukas.

Punkte für Buchs: Dominic: 1 / Nico: 1 / Robin: 1

Matchblatt

‹11.01.2020 miri›

10.01.2020

Damen 2. Liga

Bronschhofen - Buchs 2    3:7

Wie bereits in der Vorrunde, holten sich die Buchser Damen wieder drei Punkte gegen Bronschhofen. Ein vierter wäre möglich gewesen, aber sowohl Charlotte als auch Miriam verloren ihre 5-Sätzer.

Punkte für Buchs: Charlotte: 2 / Miriam: 2 / Stephanie: 3

Matchblatt

‹11.01.2020 miri›