user_mobilelogo

Resultate melden

Hallo Captains

Es wäre super, wenn wir ab und zu Matchberichte hier auf der Homepage veröffentlichen könnten (statt dass diese nur in der Anonymität von click-tt erscheinen).

Bitte schicke uns ein kurzes Matchtelegramm, ganz egal welche Liga, einfach per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Und in Kürze wird es hier publiziert.

Vielen Dank smile.

 

15.-19. Jan. 2018

Miriam trat am Montag in Winterthur zum RLT an. Das erste Spiel gegen Edith konnte sie souverän für sich entscheiden. Gegen Theres lief es dann aber alles andere als geschmiert und es setzte eine 1:3 Niederlage. Es blieb aber keine Zeit lange über die vielen Fehler nachzudenken, denn im nächsten Spiel gegen Sigi war wieder volle Konzentration gefragt. Miriam liess sich nicht aus der Ruhe bringen und holte sich ihren zweiten Sieg. Nach einer kurzen Pause (weil in einer 5er-Gruppe) ging es dann gegen die "Angstgegnerin" Romana. Dank des super Coachings von Nico blieb Miriam erstaunlich gelassen, obwohl diese Partie - wenig erstaunlich - über fünf Sätze ging. Am Ende behielt Miriam die Nerven und sicherte sich mit dem dritten Sieg den zweiten Gruppenrang, was die Qualifikation für die Halbfinalrunde Ende Februar bedeutet.

Am Mittwoch traten Helga und Charlotte in Regensdorf zu ihren RLT-Spielen an. Trotz längerer Trainingsabwesenheit und wie immer topmotiviert konnte Helga gut mitspielen und brachte ihre Gegnerinnen zwischenzeitlich auch etwas in Bedrängnis.

Charlotte gewann ihr Auftaktspiel gegen die besserklassierte Marianne zu ihrem eigenen Erstaunen knapp mit 3:1. Danach fand sie aber schlecht in die beiden folgenden Spiele, so dass sie jeweils nur einen Satz für sich entscheiden konnte. Am Ende verpasste Charlotte die nächste Runde trotz gleicher Anzahl Siege knapp wegen der verloren Direktbegegnung im Spiel gegen Denise.

Claudia konnte verletzungsbedingt nicht antreten, und scheidet somit ebenfalls aus dem Turnier aus.