Jippieee...30 Jahre TTC Buchs!

Grosses Jahresschlussfest des TTC Buchs       
Samstag, 29. November 2003

 
Programm:
 
13.00 Uhr 
Begrüssung mit Apéro (Turnhalle Petermoos)
 
14.00 Uhr 
Ping-Pong Turnier

ab 16.30 Uhr 
Apéro Restaurant Frohsinn

18.00 Uhr 
Jassturnier

20.00 Uhr 
Nachtessen

22.30 Uhr
Theater-Spektakel
"Rotkäppchen und der Wolf"

23.30 Uhr
Rangverkündigung, Preisverteilung, Geschenke
Sieger:
Ping-Pong: Hans Widmer
Jassen: Pierre Tamini

anschliessend
Musik, Tanz. Open-end.
(Schluss war um 04.00 Uhr)


Oldies welcome!!
Zu diesem Anlass durften wir eine illustere Gästeschär von 45 Teilnehmer/innen begrüssen. Darunter befanden sich auch zahlreiche Mitglieder aus den goldenen Siebziger und Achtziger Jahren des Clubs. 
(In Klammern Eintrittsjahr)
 

Gabi und Fritz Mühlemann
(1973)
Beatrice Knöri
(1975)
Rolf Moser
(1975)
Brigitte Winet
(1975)
Andi Beloch
(1976)
Reto Vacchelli
(1976)
Kurt Krön
(1977)
Thomas Vacchelli
(1978)
Manuela und Remo Moll
(1978)
Maria Scheidegger
(1979)
Marika Bartlome
(1981)
Uschi und Hans Widmer
(1981)
Gabi Schatzmann
(1982)
Bruno Wiedmer
(1983)
Ralph Widmer
(1985)
Phytos Michaelides
(1985)
Monika Otter
(1986)
 

 
Fotogalerie
Turnhalle Petermoos Buchs:
Zuerst ein Begrüssungs-Apéro...
...dann gings los: Einspielen, abtasten, abschauen.
Auslosung fürs Doppelturnier:
Wer spielt mit wem?
Nach dem heissen Match...

 

...folgte ein kleines Päusschen.
Weiter gehts, diesmal mit Spezialschlägern.
Das Turnier lockte auch die Prominenz nach Buchs.
Wer beim Tischtennis nicht punktete, konnte dies beim Jassturnier nachholen.
Zur Begrüssung der "Oldies" gabs wieder einen Apéro.
Der nächste Gang: Ein gediegenes Nachtessen.
Zeit für ein Schwätzchen.
Der Ehrentisch mit den "Oldies".
Links:Bea Knöri,
Thomas Vacchelli
Rechts hinten: Brigitte Winet, Maria Scheidegger. Vorne Rolf Moser und Monika Otter.
 
Später folgte dann ein Theater-Spektakel.

Um diese animierten Bilder herunterzuladen, brauchst du erstens den QuickTime Player und zweitens musst du volljährig sein!
Ich bestätige, dass ich volljährig bin...
"Ich bin s'Rotchäppli und sammle Beeri für d' Grossmuetter".
"Heiri...du chuunsch soofort da herä".
Aber dä Heiri hätt's ufs Rotchäppli ab gsee.

 

d'Buebe und Meitli...
Bald war Mitternacht: Zeit für Walter, der Rangverkünderer

 

Die Preise stehen bereit für...
...die strahlenden Sieger.
Weiter gings mit Musik und Tanz, zum Beispiel mit einem Solo...
...oder einem Küsschen für Rotkäppchen.