user_mobilelogo

Resultate Update

click-tt

click-TT

Ergebnisse Spielbetrieb

View more

Aktueller Spielplan: Übersicht über die neusten Resultate und nächsten Meisterschaftsspiele.

Mannschaften

TTC Jahresevent

Saison22/23

Teams + Spieler

View more

7 Buchser Teams kämpfen in der aktuellen Meisterschaft wieder um Punkte und Prestige. Spannung ist garantiert.

Schülerturnier

Schülerturnier

Wer macht mit?

Freitag, 20. Januar 2023

View more

Mitmachen können Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2008 und jünger. Die Teilnahme ist gratis.

Mitglied werden

imagehover1

Dabeisein

wo Sport Spass macht

View more

Ja. Ich scharre jetzt schon mit den Hufen und kann es kaum erwarten, den kleinen weissen Ball zu treffen. Also los geht's!

Agenda

School-Trophy

Freitag, 20. Januar 2023, 18.30-20.00 Uhr

CUP

MEISTERSCHAFT

RANGLISTENTURNIER

OTTM

Schweizer Cup: Es bleibt spannend

Buchs ist bereit fürs nächste Cupabenteuer. Nach dem 11:4 Sieg gegen Emmen am 21. Okt. 2022 steht unser Club nun bereits in der 2. Hauptrunde des Schweizer Cups und trifft am Mittwoch 21. Dez. 2022 auf den Erstligisten TTC Reussbühl. Wir freuen uns auf spannende Spiele und actionreiche Ballwechsel. Das Spiel findet im Chrüzächer in Regensdorf statt. Zuschauer sind immer willkommen.

Schweizer Cup, 2. Hauptrunde
TTC Buchs ZH
(3. Liga) - TTC Reussbühl (1. Liga)

Mittwoch, 21. Dezember, 20.15 Uhr
Turnhalle Chrüzächer, Regensdorf

 

Meisterschaft - Zwischenstand

7 Teams kämpfen um Punkte und Prestige. Die Vorrunde ist gespielt. Hier ein kurzer Zwischenbericht:

  • Herren 1 (3. Liga): Hier ist noch alles möglich, die Gruppe liegt eng beisammen. Buchs 1 liegt auf dem 4. Rang, mit nur 2 Punkten hinter der Tabellenspitze. Eine solide Leistung unserer Top-Spieler - mit Tendenz nach oben.

  • Herren 2 (4. Liga): Die Mannschaft spielt diese Saison eine Liga höher. Das Team befindet sich aktuell noch im "Tal der Lehrreichen" und weilt momentan auf dem letzten Tabellenplatz. Nun gehts mit Vollgas in die Rückrunde. Kann der Abstieg in dieser starken Gruppe noch abgewendet werden? Wir bleiben zuversichtlich.

  • Herren 3 (5. Liga): Das "Badi Ping-Pong-Team" legt den Fokus aufs Dabeisein und Geselligkeit. Ziel erreicht. Die Mannschaft ist auf Rang 2 geklettert und kann sich nach vorne orientieren.

  • Herren 4 (6. Liga): Die Mannschaft liegt im hinteren Mittelfeld. Einige spannende Matches und gute Einzelresultate prägen die Meisterschaft. Darauf liegt weiterhin die Konzentration.

  • Senioren 1 (2. Liga) Unsere erste Seniorenmannschaft spielt vorne mit und ist damit im Rennen um einen Aufstiegsplatz. Die Rückrunde verspricht viel Spannung.

  • Senioren 2 (4. Liga). Mit dem breiten Spektrum an Spielern resultiert ein solider Platz im Mittelfeld. Ein gutes Teamwork und viel Spielfreude, damit sind die Weichen für die Rückrunde gestellt.

  • Junioren 1 (2. Liga) Nach dem Meistertitel in der 3. Liga spielen die Junioren diese Saison eine Liga höher. Und sie werden gefordert: Nach Niederlagen in der Vorrunde punkten die Nachwuchsspieler in der Zwischenrunde gegen Niederhasli, Wädenswil 2 und Winterthur. Weiter gehts mit der Finalrunde am 1. März 2023.

Ranglistenturner 2022/23 - wer kommt weiter?

Die zweite Runde der Herren findet vom 5. - 9. Dez. 2022 statt.

Noch mit dabei sind Sarian Biondi (Herren E) und Lukas Randegger (Herren D), Pavel Sominicek und Dario Bilan (Herren C). Oliver Hinnen ist in der Kategorie C mit einem 4. Rang ausgeschieden.


Ranglistenturnier Nachwuchs -
Runde 1 vom 3.9.2022:
- Mikel Mylläri (D2): 1. Rang (2 Siege)
- Raphael Hürzeler (D1): 2. Rang (3 Siege)

OTTM Ostschweizerische Tischtennismeisterschaft
- mit 7 Buchser Teilnehmern

am 27. November 2022 in Schaffhausen

Erfreulich: Mit Lukas Randegger, Sarian Biondi, Nico Spörri, Arno Graf, Marc Albrecht, Mathis Ruoss und Oliver Hinnen beteiligten sich 7 Buchser Spieler am Turnier. Die Akteure spielten mit unterschiedlichem Erfolg:

Im der Kategorie E überstanden Marc Albrecht, Nico Spörri und Sarian Biondi die Gruppenphase und schafften es in die K.O.-Runde. Für Marc kam das Aus in der 1. Runde, Nico und Mathis erreichten den Achtelfinal, für Sarian war der Viertelfinal Endstation.

Im Herren D schaffte es einzig Lukas Randegger in die K.O.-Runde, wo er im Achtelfinal gegen den späteren Turniersieger den Kürzeren zog.

zur Turnierübersicht

 

‹9.12.2022 vac›


5 Gründe, warum Du jetzt wieder ins Tischtennis kommen solltest:

1. Training macht Spass!

Tischtennis ist Spiel und Sport zugleich. Der schnelle und actionreiche Sport macht einfach Spass. Schlag mal wieder so richtig auf die Bälle.

2. Gut für Psyche und Körper: Tischtennis schlägt Stress.

Sport braucht zwar machmal Überwindung, doch man bekommt dafür jede Menge Energie zurück. Durch Bewegung schüttet der Körper Glückshormone aus, baut Stress ab und bekommt einen Motivationsschub. Du bleibst fit und sammelst Kraft für den Alltag.

3. Den Kontakt zu Kollegen pflegen

Gute Beziehungen beleben den Geist. Sozialkontakte in der Freizeit und in Vereinen sind ein machtvolles Mittel gegen emotionale Erschöpfung. Ein Trainingspartner oder eine gute Community bringen Dich zu unerwarteten Bestleistungen.

4. Sich regelmässige Termine setzen

Wer Routinen einhält, ist körperlich und geistig fitter. Vage Vorsätze "ich will mehr Sport treiben" sind schwer einzuhalten. Leichter gehts, wenn man sich konkrete Termine festlegt im Stil "Freitagabend gehe ich ins Tischtennistraining".

5. Fitness für jedes Alter

Die kurzen, sich wiederholenden Intervalle im Tischtennis, die mit einer hohen Intensität verbunden sind, können besonders förderlich für den Körper sein. Gut für unser Hirn sind koordinative Herausforderungen. Beim Tischtennis muss du auch schneller reagieren, als du denken kann.

Wir freuen uns, Dich zu sehen!

‹20.9.2022 vac›

Im Gedenken an unser Gründungsmitglied, Ehrenpräsident und Kamerad

Fritz Mühlemann

05.05.1938 - 26.10.2022

Fritz Mühlemann - Gründungsmitglied und Ehrenpräsident TTC Buchs

Leider haben wir die traurige Pflicht über das Ableben unseres Gründungspräsidenten des TTC Buchs, Fritz Mühlemann, zu orientieren.

Fritz Mühlemann gründete 1973 zusammen mit seinen Kollegen den Tischtennisclub Buchs ZH. Er präsidierte den Verein während 10 Jahren mit viel Geschick. Nicht zuletzt dank seinen kreativen Ideen entwickelte sich der TTC Buchs bereits damals zu einem ausserordentlichen Club und zum sportlichen Treffpunkt für Jung und Alt. Das Credo des Vereins, «ein guter Mix aus Sport und Plausch» stammt von Fritz Mühlemann und wurde durch ihn stets hochgehalten. Nach seiner Amtszeit erhielt er aufgrund seiner enormen Verdienste die Ehrenmitgliedschaft des Vereins. Fritz wünschte sich damals, dass sein begonnenes Werk durch den Vorstand und die zahlreichen neuen Mitglieder in seinem Sinne fortgesetzt wird. Beim 20-jährigen Jubiläum 1993 lobte er in seiner Rede als Ehrenpräsident die spürbare Begeisterung und das extrovertierte Clubleben des Vereins mit den Worten: «Freude herrscht!». Auch beim 40-jährigen Jubiläum des Clubs, im Jahr 2013 im Hilton Airport Hotel, durfte er sich davon überzeugen, dass seine guten Wünsche von damals in Erfüllung gegangen sind.

Wir verlieren einen lieben und stets hilfsbereiten Freund und Sportkameraden, den wir nicht vergessen werden. Unser herzlichstes Beileid gilt seiner Familie, seinen Angehörigen und Freunden.

‹10.11.2022 Reto Vacchelli›

 

Mehr Infos zur Geschichte des TTC Buchs


 


Das Rägicamp bietet alles, was sich die Kinderherzen im Furttal wünschen. Spiel, Sport und Spass ermöglichen ein unvergessliches Erlebnis. Seit über 20 Jahren gehört auch Tischtennis zum Camp wie das Ketchup zu den Pommes. Die Tischtennis-Kurse des TTC Buchs waren ausgebucht: Total 46 Kinder und Jugendliche kamen am Dienstag, 18. Oktober zu den Schnupperlektionen ins Pemo. Als Betreuer mit dabei waren Miriam, Reto, Lukas, Raphael und Alex. Herzlichen Dank dafür!

Fotos: TTC Buchs am RägiCamp 2022

Artikel/Bilder im Furttaler

‹19.10.2022 vac›

Training Aktive

Montag: 19.15 - 20.45 Uhr
Buchs: Pemo Arena

Für Heimspiele:
Montag: 
20.00 - 22.15 Uhr
Regensdorf: Schulhaus Chrüzächer 

Mittwoch: 20.00 - 22.15 Uhr
Regensdorf: Schulhaus Chrüzächer
 

Freitag: 20.00 - 22.15 Uhr
Buchs: Pemo Arena 

 

Training Jugend

Montag: 17.45 - 19.15 Uhr
Buchs: Pemo Arena

Freitag: 18.30 - 20.00 Uhr
Buchs: Pemo Arena

Schnuppertraining:
Bitte
hier voranmelden.

 

Kein Training

Halle geschlossen:

22. Dez. - 8. Jan. 2023
Weihnachtsferien

Kontakt

E-Mail

Spielbetrieb info@ttcbuchs.ch
Spielbetrieb → spielleiter@ttcbuchs.ch
Junioren → coach@ttcbuchs.ch

 

Postadresse
TTC Buchs ZH
Martin Häusler, Grüneckstr. 56, 8555 Müllheim

Kontoverbindung
Tischtennis-Club, 8107 Buchs ZH
IBAN: CH29 0900 0000 8007 9621 9

Interner Bereich

Vereinsverwaltung
Login

Sponsor TTC Buchs ZH

Sponsor Nachwuchs TTC Buchs